Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
|

CDTF-Studierende erkunden die Technik im Theater Paderborn

Technik spielt im Theater eine wichtige Rolle, um das geschriebene Wort mit der Intention des Autors und individueller Interpretation der Dramaturgie auf die Bühne zu bringen. Bei einer Führung im Theater Paderborn lernten einige CDTF-Studierende zusammen mit ihren Kommilitonen aus dem Kurs "Technisches Deutsch für ausländische Studierende" die Technik hinter, auf und vor der Bühne kennen. Auf der Bühne im großen Haus erklärte ein Mitarbeiter der Bühnentechnik die Funktionsweise der Beleuchtungstechnik und der Bühnenmaschinerie. So können mit den zur Ober-Maschinerie zählenden Zugvorrichtungen,die oberhalb der Bühne im Schnürboden montiert sind, Teile der Kulisse hinaufgezogen oder hinabgelassen werden. Die Unter-Maschinerie ermöglicht es, einen Schauspieler oder Teile der Requisite plötzlich erscheinen oder in der Tiefe verschwinden zu lassen. In der Schreinerei erläuterte Bühnenmeister Günther Rohlf (Foto 1.v.l.) wie die Ideen für das Bühnenbild mit Hilfe von CAD Zeichnungen und maßstabsgetreuen Modellen umgesetzt werden.

The University for the Information Society