Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Meilensteine der CDTF

1995: Beginn der Zusammenarbeit in Forschung und Lehre zwischen Prof. Dr.-Ing. Dr. hc. mult. Manfred H. Pahl (Paderborn) und Prof. Dr. Li Qingling (Qingdao).

1999: Start des Austauschprogramms für Studierende im Diplom-Studiengang Maschinenbau zwischen Qingdao und Paderborn.

2001: Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit dem Ziel der Ausbildung von chinesischen Studierenden im Bachelor-Studiengang Maschinenbau, zum Teil in deutscher Sprache. Der DAAD fördert dieses Studienangebot einer deutschen Hochschule im Ausland; Start des Studiums mit 120 Studienanfängern in der CDTF.

2003: Einweihung des neuen Kollegiengebäudes der CDTF auf dem neuen Laoshan-Campus der Qingdao University of Science and Technology (QUST).

2004: Fünfzig Studierende wechseln nach abgeschlossenem Grundstudium und absolviertem TestDaF zum Vertiefungsstudium im Bachelor-Studiengang Maschinenbau an die Universität Paderborn.

2004: Fünfzig Studierende wechseln nach abgeschlossenem Grundstudium und absolviertem TestDaF zum Vertiefungsstudium im Bachelor-Studiengang Maschinenbau an die Universität Paderborn.

2005: Die CDTF hat sich in ihrem Einzugsgebiet etabliert: 221 Studienanfänger starten ihr Studium im Maschinenbau. Deutsche Unternehmen fördern das Projekt durch Stipendien für Studierende.

2006: Die ersten Studierenden der CDTF legen in Paderborn das Examen als "Bachelor of Science" ab. Die CDTF erweitert ihr Lehrangebot um den Studiengang Chemie, ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn.

2007: An der CDTF startet das chinesischprachige Vertiefungsstudium im Bachelor-Studiengang Maschinenbau. Durchschnittlich 10 Paderborner Studierende verbringen pro Jahr ein Semester in der CDTF, um dort u.a. eine Studienarbeit zu schreiben.

2008: Die CDTF erneuert den Kooperationsvertrag mit der Universität Paderborn und schließt ergänzende Verträge mit der Universität Siegen und der Fachhochschule Koblenz.

2009: Die ersten CDTF-Studierenden im Bachelor-Studiengang Chemie wechseln in das Vertiefungsstudium an der Universität Paderborn. CDTF-Studierende erreichen in Paderborn ihr Studienziel "Master of Science".
10 chinesische Deutschlehrerinnen der CDTF nehmen in Paderborn an einer Sommerschule teil.

2010: Die Qingdao University of Science and Technology (QUST) feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Leistungsstarke Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang Maschinenbau erhalten in Paderborn Stipendien aus Mitteln des DAAD.

2011: Die CDTF kann auf eine 10jährige Historie zurückblicken. Sie begeht diesen Festtag in Qingdao mit vielen nationalen und internationalen Gästen.
Die ersten Studierenden aus Qingdao starten in Paderborn den Studiengang Chemieingenieurwesen.

2012: Die ersten CDTF-Bachelor-Absolventen schreiben sich in Paderborn nach einer zusätzlichen sprachlichen Weiterbildung in den Master-Studiengang Maschinenbau ein.
Für deutsche Studierende im Maschinenbau wird ein Programm mit einer Sommerschule, einem Auslandssemester in Qingdao und einer Masterarbeit in einem deutschen Unternehmen in China angeboten. Details zu "mb-cn" unter http://mb.uni-paderborn.de/mb-cn/ .

2013: Im Wintersemester 2013/14 absolvieren die ersten deutschen mb-cn-Studierenden ihr Auslandssemester in der CDTF.
Leistungsstarke CDTF-Studierende erhalten in Paderborn Stipendien aus dem DAAD-Programm "Deutsche Hochschulen im Ausland".
Sieben chinesiche Absolventen des Masterstudiengang Maschinenbau mit hervorragenden Abschlussnoten qualifizieren sich in einem Promotionsstudiengang wissenschaftlich weiter.

2014: Die ersten deutschen Studierenden schließen die Studienausrichtung "mb-cn" erfolgreich ab und sie stoßen auf einen interessierten aufnahmebereiten Arbeitsmarkt.
14 deutsche Studierende starten das mb-cn-Programm mit der Summerschool im September in Qingdao.

2015: Im Mai werfen CDTF-Dekanat und Vertreter der Universität Paderborn sowie anderer deutscher Hochschulpartner einen Blick auf die künftige Zusammenarbeit. 20 Studierende aus Qingdao absolvieren einen Intensivsprachkurs in Paderborn mit Förderung durch den DAAD.

Die Universität der Informationsgesellschaft