Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Bürgermeister Michael Dreier lädt ausländische Studierende in Paderborns gute Stube

Auch in diesem Jahr besuchte wieder eine große Gruppe CDTF-Studierender den Empfang für die ausländischen Studierenden im Historischen Rathaus. Zu Beginn begrüßte Bürgermeister Michael Dreier die geladenen Gäste herzlich in Paderborns guter Stube und bemerkte: "Hier werden wichtige Gäste begrüßt." Neben der Bedeutung als Wirtschafts- und Bildungsstandort stellte er den Studierenden ihren neuen Studienort als Computer-, Kultur-, und Sportstadt vor. Den aus aller Welt neu Zugezogenen schilderte er kurz, wie es aktuell um den Zweitligist SC Paderborn bestellt ist, dessen neuer Trainer zu den besten Fußballern der Welt zählt. Der Präsident der Universität, Prof. Dr. Wilhelm Schäfer hieß die internationalen Studierenden in englischer Sprache an der Universität Paderborn willkommen und gab einen kurzen Überblick über die Entwicklung der Universität und die vielfältigen Studienmöglichkeiten. Beide wünschten ihnen viel Erfolg im Studium. Bei Paderborner Bier und Brezeln kamen die CDTF-Studierenden dann mit den anderen Gästen und dem Stadtoberhaupt ins Gespräch.

Die Universität der Informationsgesellschaft