Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Lockerer Erfahrungsaustausch in der „Paderborner Ecke“

Zu einer ersten "Paderborner Ecke" trafen sich jetzt mehrere CDTF-Studierende mit ihren Betreuern an einem Spätnachmittag im Grill-Cafe der Universität. Illustriert mit kleinen Skizzen schilderten alle Teilnehmer Situationen und Erlebnisse, die sie an ihrem neuen Studienort als positiv erfahren haben und darum in guter Erinnerung behalten werden. Liu Tianyu (Foto links) spannte dabei einen Bogen vom Hauptbahnhof über das Paderborner Rathaus und den Dom bis zum bekannten Drei-Hasen-Fenster. Die lockere Runde, die die CDTF-Studierenden als "Deutsche Ecke" bereits aus ihrer chinesischen Heimatuniversität kennen, diente dem gegenseitigen besseren Kennenlernen. Zwanglos wird an solchen "Stammtischen" über Themen gesprochen, die auch über das Studium hinausgehen. Zukünftig sollen mehr deutsche Studierende an diesem Gesprächskreis teilnehmen, um etwa weitere chinesisch-deutsche Sprach-Tandem-Partnerschaften zu begründen.

Die Universität der Informationsgesellschaft