Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
|

Universitätsbibliotheken in Qingdao und Paderborn arbeiten nach ähnlichen Standards

Professor Li Decheng, Mitglied im Leitungsteam der Universitätsbibliothek an der chinesischen Partnerhochschule QUST, interessierte sich bei seinem Besuch in Paderborn besonders für die Strukturen und Prozesse zur Bereitstellung von Informationen an Studierende, Lehrende und Forschende. Julia Weidner, leitend im Bereich "Benutzung und Service" der Paderborner Hochschulbibliothek tätig, informierte den Gast zunächst über die aktuellen Bestände von gedruckten und elektronischen Medien oder über die Anzahl der gerade von chinesischen Studierenden gern genutzten studentischen Arbeitsplätze. In einem Rundgang interessierten sich die chinesischen Gäste besonders für den prinzipiellen Aufbau von Semesterapparaten einzelner Dozenten oder für die Nutzung von universitätsinternen und -externe Datenbanken für Lehr-, Lern- und Forschungszwecke.

Die Universität der Informationsgesellschaft